Kontakt:

Jugendamt
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

jugendamt@zollernalbkreis.de

Telefon: 07433/92-1421 oder
07433/92-1403 (Sekretariat)

Ihre Ansprechpartnerin:

Brunhild Schmidt
Projektleitung STÄRKE
Jugendhilfeplanung







Elterninfos online:

Bundeszentrale für
Gesundheitliche Aufklärung

www.bzga.de

www.familienhandbuch.de
 

STÄRKE für Eltern im Zollernalbkreis – das Kontakt- und Lernangebot –

Der Zollernalbkreis fördert und unterstützt Familien auf vielfältige Weise. Mit der Umsetzung des Landesprogramms STÄRKE erhalten Eltern kostengünstige Möglichkeiten sich für die Erziehung ihrer Kinder fit zu machen. In Kursen - durch Rat, Austausch mit anderen Müttern und Vätern und durch praktisches Training - können Eltern ihre Erziehungsfähigkeit stärken und die positive Entwicklung ihrer Kinder fördern.

Allgemeine Bildungskurse
Die Teilnahme an einem Elternbildungs-Kurs ist von pädagogischen Fachleuten zur Vermeidung von kindlichen Fehlentwicklungen empfohlen. Zahlreiche Kurse stehen im Raum Albstadt, Balingen und Hechingen zur Auswahl. Von qualifizierten STÄRKE-Veranstaltern, darunter mehrere Hebammen, werden Kurse zu ganz unterschiedlichen Themen angeboten. Inhalte sind z. B.: frühkindliche Entwicklung, Ernährung, Bewegung, Spiel, die sich speziell an Eltern mit Kindern im Alter unter 1 Jahr bzw. unter 3 Jahren wenden. Intensivere Elterntrainings wie Starke Eltern – Starke Kinder, Triple P, Kess erziehen sind für Eltern mit Kindern unterschiedlichen Alters geeignet.

Kursgebühren
Seit 01.07.2014 gibt es bis zu 100 Euro vom Land für Eltern mit einem Kind im ersten Lebensjahr, wenn finanzieller Unterstützungsbedarf gegeben ist. Beide, Mutter und Vater, können bei Besuch eines Kurses den Betrag erhalten.
Ob Unterstützungsbedarf gegeben ist, können Sie im Antrag nachschauen (siehe unter Materialien Land Baden-Württemberg). Den unterschriebenen Antrag geben Sie bei der Anmeldung zum Kurs oder am 1. Kurstermin zur Bezahlung der Kursgebühren beim Veranstalter ab.

STÄRKEplus – Kurse unterstützen Eltern in einer besonderen Lebenssituation
z. B. bei Alleinerziehung, Trennung und Scheidung, schwierige finanzielle Situation, Pflege- oder Adoptivkind, Migration… Diese Kurse sind auf Antrag für alle Eltern beitragsfrei, unabhängig vom Alter der Kinder! Anträge gibt es bei den Veranstaltern. Die „STÄRKEplus-Broschüre ist insbesondere auch zur Auswahl und zur Kursberatung von Eltern durch Fachkräfte, die in pädagogischen und sozialen Arbeitsbereichen im Zollernalbkreis tätig sind, geeignet.

STÄRKE-Familienbildungsferien
Für Eltern in einer bestimmten Lebenssituation wird unter Federführung der Diakonischen Bezirksstelle jährlich eine STÄRKE-Familienbildungswoche angeboten. Eltern lernen und tauschen sich aus, während die Kinder betreut werden, und genießen die gemeinsame Familienfreizeit im Feriendorf Tieringen. Den nächsten Termin und weitere Informationen gibt es direkt bei der Diakonische Bezirksstelle Balingen, Tel. 07433/160730


STÄRKE - offene Treffs - Treffpunkte im Zollernalbkreis
Hier treffen sich Eltern in geselliger Form, Kinder sind willkommen! Die Treffpunkte werden von Fachkräften geleitet. Der Zollernalbkreis und das Landesprogramm STÄRKE unterstützen die Einrichtung von Elterntreffpunkten finanziell. Im Zollernalbkreis gibt es in Albstadt, Balingen, Bisingen, Burladingen, Geislingen, Rangendingen und Winterlingen Offene Treffs (442,1 KB). Bitte informieren Sie sich vor Ort. Die Besuche sind kostenfrei.

STÄRKEplus –Hausbesuche
Diese individuelle Unterstützungsmöglichkeit kann für Eltern in besonderen Lebenssituationen eine sinnvolle Ergänzung zu den STÄRKE-Gruppenanboten sein. Bei Interesse an häuslicher Beratung  für Ihre Familie können Sie sich an alle Veranstalter der STÄRKE-Kurse wenden und an die Leitungen der Offenen Treffs

Broschüren, Vordrucke, Termine
 
Materialien Land Baden-Württemberg

STÄRKE-Antrag  (451,5 KB)für Eltern auf Erstattung der Teilnahmegebühren eines allgemeinen Familienbildungsangebotes im ersten Lebensjahr (Anlage 1)

STÄRKE–Flyer deutsch  (3,208 MB) vom Land Baden-Württemberg mit Erläuterungen (Flyer in arabisch (806,6 KB), englisch (491,8 KB), französisch, (492 KB) russisch (654,8 KB) und türkisch (624,5 KB))

STÄRKE FAQ Fragen Eltern (208,2 KB)

Materialien Zollernalbkreis 
STÄRKE-Broschüre (1,529 MB)Zollernalbkreis, Kurse und weitere Angebote für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr und älteren Kindern

STÄRKEplus-Broschüre (414,3 KB) Zollernalbkreis, Veranstalter und Kursthemen für Eltern in besonderen Lebenslagen
STÄRKE-Antrag - 100 Euro pro Elternteil  (302,1 KB)

STÄRKE-Ausschreibung (340,5 KB)  -  Familienbildungsferien


Informationen für STÄRKE-Veranstalter:

Sämtliche landesweit gültigen Formulare zum Ausfüllen sind beim Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, KVJS eingestellt:
www.kvjs.de/jugend/kinderschutz/staerke/alles-was-sie-fuer-das-Landesprogramm-brauchen

GABL STÄRKE 2014 (481,7 KB) mit Rahmenvereinbarung STÄRKE und Verwaltungsvorschrift 2014

STÄRKE FAQ Fragen Anbieter (260,9 KB)

STÄRKE Fragen offene Treffs  (94,3 KB)