Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:
presse@zollernalbkreis.de

Telefon: 0 74 33 / 92-1137 oder
Telefon: 0 74 33 / 92-1136

Zentrales Fax: 07433/92-1667

Adresse:
Landratsamt Zollernalbkreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstr. 29
72336 Balingen

Langjährige Mitarbeiter werden geehrt und verabschiedet

Kürzlich sind im Landratsamt Zollernalbkreis langjährige Mitarbeiter für 25 Jahre und 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt worden. Fünf Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Landrat Günter-Martin Pauli und Personalratsvorsitzender Andreas Koch dankten allen Kolleginnen und Kollegen für das jahrelange Engagement.

Im Beisein der jeweiligen Amtsleiter und Dezernenten wurden für 25 Jahre im öffentlichen Dienst Sonja Fecker (Kämmerei), Elke Liefke (Bauamt), Stefanie Matthes (Verkehrsamt), Michaela Schreyeck (Veterinäramt), Axel Schuler (Rechts- und Ordnungsamt) und Sandra Jenter (Landwirtschaftsamt) geehrt.

Auf beachtliche 40 Jahre im öffentlichen Dienst können Loraine Schlaich (Kämmerei), Birgit Dett (Verkehrsamt), Luitgard Schädle (Sozialamt), Gisela Scheu (Sozialamt), Andreas Koch (Bauamt) sowie Edwin Gulde, Siegfried Maurer und Franz-Josef Sauter (alle drei vom Straßenbauamt), zurück blicken.

Nach nahezu 40 Jahren als praktizierende Tierärzte und amtliche Fleischbeschautierärzte treten Dr. Barbara Wiebusch und Dr. Günter Wiebusch in den Ruhestand.

Gudrun Hartmann wurde nach 40 Jahren an der Weiherschule in Hechingen aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Als Raumpflegerin war sie unter anderem für die Essensausgabe zuständig.

Nach 45 Jahren im öffentlichen Dienst scheidet Klaus Marstaller aus dem aktiven Dienst aus. Seine umfassende Sachkenntnis im Abwasserbeseitigungswesen war landesweit anerkannt.

In den Ruhestand wurde Edwald Pfeffer verabschiedet. Sein in über 50 Jahren erworbenes und umfangreiches Fachwissen im Bereich des Vermessungswesens hat er gerne an den Berufsnachwuchs weitergeben.